Dr. Kosek - Endocrinox-30 ml (Endolromtropfen) Vergrößern

Dr. Kosek - Endocrinox (Schildrüse/ Drüsen)

Neuer Artikel

Die Endokrintropfen wirken anregend und regulierend auf das Endkrine Drüsensystem, vorwiegend auf.

Nach isomorphischen Feldresonanz (IFR) behandeltes Lichtquantenwasser, Alkohol (<15%)

Doping frei!

Mehr Infos

1 Artikel

Bestseller

Mit dem Kauf dieses Produktes können Sie sammeln bis 8 Treuepunkte. Ihr Warenkorb hat insgesamt 8 Treuepunkte dass in einen Gutschein im Wert von umgerechnet werden 1,60 €.


29,90 € inkl. MwSt.

Lieferzeit: 1-10 Werktage

Auf meine Wunschliste

Mehr Infos

9. Endokrines System

9. Endokrines System
Anwendung:
1 x tägl. 10 Tropfen direkt auf die Mundschleimhaut
Für Alkoholiker nicht geeignet
Inhalt:
Nach isomorphischer Feldresonanz (IFR) behandeltes
Lichtquantenwasser, Alkohol (<15%)
Hinweis zu Nahrungergänzungsmittel:
Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und einer gesunden Lebensweise. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren! Laut Lebensmittelsicherheits- und Verbraucherschutzgesetz ist es nicht erlaubt, Lebens- bzw. Nahrungsergänzungsmitteln Eigenschaften der Vorbeugung, Behandlung oder Heilung einer menschlichen Krankheit zuzuschreiben oder den Eindruck dieser Eigenschaften entstehen zu lassen. Darum muss hier leider auf jede weitere Information verzichtet werden. Beachten Sie bitte, dass diese Seiten nicht zur Eigendiagnose oder Eigenbehandlung von Krankheiten dienen. Bitte gehen Sie zum Arzt wenn Sie gesundheitliche Probleme oder Fragen haben, da diese Website keinen ärztlichen Rat ersetzen soll und kann.

Dr. Kosek - Endocrinox

Endokrintropfen

Doping frei!

Die Endokrintropfen wirken anregend und regulierend auf das Endkrine Drüsensystem, vorwiegend auf:

  • Hirnanhangdrüse
  • Schilddrüse
  • Nebennierenrinde
  • Sexaldrüsen

In der Schulmedizin existiert kein Mittel, das stimulierend Wirkung auf das endokrine System hat. Man wendet für gewöhnlich eine reine substitutive Therapie an, die sich auf die Zufuhr von synthetischen Hormonen beschränkt.

Dadurch wird die Leistungsfähigkeit der einzelen Drüse in manchen Fällen vollkommen herabgesetzt. 

Dr. Richard Kosek erforschte im Besonderen seit Jahren das Nebennierenrindenhormon Kortisol und dessen Wirkung au den Organismus. Bei Untersuchungen an jungen Pferden, die adas erste Mal auf die Rennbahn kamen, beobachtete ich einen normalen Kortisolspiegel im Blut.

Bei Kontrolluntersuchungen, mehrere Wochen später, überstieg der Kortisolspiegel im Blut jeneer Pferde den obersten Referenzbereich um ein Vielfaches. Eine erneute Blutanalyse, 2 bis 3 Monate danach, zeigte dass der kortisolspiegel bis fast unter die Nachweisbarkeitsgrenze gesunken war. 

Hier lag eine stressbedingte Nebennierenrindeninsuffizienz vor, die zum Leistungsabfall führte. Endkrin regt die Nebennierenrinde zu erneuter normalen Tätigkeit an - Symtome wie Müdigkeit, geistiger - und körperlicher Leistungsabfall, sowie Nervosität werden aufgehoben.

Endorin stiegert die Physiche und psychische Leistungsfähigkeit, ohne dass das Präperat als Dopingmittel zu betrachten ist. Es ist deshalb auch von besondere Bedeutung für Sportler. Nach neuesten medizinischen Erkenntnissen bestehen Zusammenhänge zwischen der alsheimerschen Krankheit und Funktionsstörungen der Nebennierenrinde.

Anwendung:

  • bei geistigem- und körperlichem Leistungsabfall
  • verminderter Leistung einzelner Drüse (Hypofunktion der Schilddrüse. 
  • Der Eierstöcke, der Nebennierenrinde
  • Erfolgreich angewendet bei Sterilität von Frauen, Stuten, jeweils in Verbindung mit Menoxan Tropfen und Blutnosode.
  • Nervosität
  • steigert physische und psychische Leistungsfähigkeit bei Sportlern
  • Kein Doping!

Anwendungszeitraum: 

von 1 Woche bis 1 Monat

Maximale Dosierung:  das 3 fache (= Tageshöchstdosis) von der übllichen Dosierung zur Regeneration von: 

Pferden: 1 x tägl. 15 Tropfen

Fohlen:  1 x tägl. 5 Tropfen

Große Hunderassen: 1 x tägl. 5 Tropfen

Kleine Hunderassen und Katzen: 1 x tägl. 3 Tropfen

Verabreichung:

Direkt auf die Mundschleimhaut im Maul auf einem Zuckerwürfel oder mit Wasser verdünnt auf einem Löffel.

Nicht anwenden bei Tieren,  die jünger sind als 3 Monate!

Menschen: 1 x tägl. 10 Tropfen direkt auf die Mundschleimhaut.

Für Kinder unerreichbar aufbewahren!

Bewertungen

Eine Rezension schreiben

Dr. Kosek - Endocrinox (Schildrüse/ Drüsen)

Dr. Kosek - Endocrinox (Schildrüse/ Drüsen)

Die Endokrintropfen wirken anregend und regulierend auf das Endkrine Drüsensystem, vorwiegend auf.

Nach isomorphischen Feldresonanz (IFR) behandeltes Lichtquantenwasser, Alkohol (<15%)

Doping frei!

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch ...